Die Abreise

Bereits seit Wochen oder sogar Monaten war ich dabei, mir Informationen für eine neue Reise zu beschaffen. Nach dem meine Wahl auf die Seidenstraße gefallen war, hieß es nun die Route auszuarbeiten. Welche Visa werde ich benötigen und wo kann ich sie bekommen? Welche klimatischen Bedingungen werden mich erwarten?Bodensee bei Überlingen Welche Ausrüstung werde ich dafür benötigen? Diese und viele Fragen mehr galt es zu beantworten. Irgendwann glaubte ich dann für die wichtigsten Fragen eine Antwort gefunden zu haben. Nach dem Ich meinen Job zum 1. März gekündigt hatte, konnte die finale Vorbereitung beginnen. Die Ausrüstung wurde zusammengesucht, das Rad wurde beladen und Probe gefahren und vieles mehr. Am 07. März 2015 war es dann endlich soweit. Der Moment der Abreise, auf den ich lange gewartet hatte und trotzdem ein wenig Angst hatte. Die Verabschiedung von meinen Freunden und meiner Familie viel mir deutlich schwerer als anfangs gedacht. Schlussendlich konnte ich dann aber doch gegen Mittag meine Reise Richtung Osten beginnen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0